Logo Dextro Energy
Layout Element Dextro Energy
Teilen auf:

Unternehmen

Geschichte

  • Qualität bleibt Qualität

    Seit Generationen ist Dextro Energy das Synonym für „Traubenzucker“. Generationen von Schulkindern, Berufstätigen und Sportlern konnten sich auf Dextro Energy verlassen.
    Die Kommunikation und Verpackungsgestaltung haben sich in den vergangenen Jahrzehnten weiterentwickelt. Das Markenversprechen ist allerdings immer gleich geblieben: Dextro Energy - das ist Dextrose, die schnell ins Blut geht.

    Qualität bleibt Qualität
  • 1927

    1927

    Wie alles begann

    Angefangen hat alles mit einem weißen Pulver, das unter der Bezeichnung „Dextrose Purum“ oder "Nährzucker" in Apotheken eingeführt wurde.

  • 1929

    Ein Markenname entsteht

    Dieser Nährzucker erhält einen Markennamen: Dextropur. Ärzte verschreiben das Produkt und Apotheken geben es auf Rezept ab.

    1929
  • 1935

    1935

    Jetzt auch quadratisch

    1935 wurde Dextro Energen in der Würfelform über den Fachhandel eingeführt. Und was eigentlich nur als Ergänzungsprodukt zu Dextropur gedacht war, wurde schnell ein Renner. 1936, bei der Olympiade in Berlin, war Dextro Energen „offizielle Wettkampfverpflegung“.

  • 1968

    Jetzt auch mit dem Geschmack der Zitrone

    Ein Würfel mit dem erfrischenden Geschmack der Zitrone ergänzt das Sortiment seit 1968 - bis heute.

    1968
  • 1972

    1972

    Dextro Energen wird olympisch

    Dextro Energen ist „offizielle Wettkampfverpflegung“ bei den Olympischen Spielen in München 1972.

  • 1992

    Jetzt auch in Stangenform

    Dextro Energen wächst stetig und bringt mit den Stangen eine weitere Produktinnovation auf den Markt: 47 Gramm kompakte Dextrose, angereichert mit lebenswichtigen Vitaminen.

    1992
  • 1998

    1998

    Zeit für die Minis

    Eine weitere Innovation sind die Mini-Täfelchen in der wiederverschließbaren Box. Die kleinen Dextrose-Täfelchen lassen sich einzeln entnehmen und liefern wie die großen schnell und sofort Dextrose-Nachschub bei Bedarf.

  • 2002

    Aus Dextro Energen wird Dextro Energy

    Die Marke geht weiter mit der Zeit und bereitet sich mit einem neuen Markennamen für eine stärkere Internationalisierung vor.

    2002
  • 2004

    2004

    Auch in Riegelform

    Eine Sortimentsergänzung, die ganz dem Zeitgeist entspricht: Dextrose kombiniert mit weiteren gesunden Kohlenhydraten.

  • 2009

    Dextro Energy Triathlon

    Dextro Energy engagiert sich als Haupt- und Titelsponsor der neuen „Dextro Energy Triathlon ITU World Championship Series“.

    2009
  • 2010

    2010

    Von erfahrenen Sportlern entwickelt

    Dextro Energy präsentiert die Dextro Energy Sports Nutrition: ein kompaktes Sortiment von Sport­ernährungs­produkten, die schnell und gezielt Ausdauersportler unterstützen.

  • 2011

    Prickel trifft Dextrose

    Die prickelnden Dextrosetäfelchen von Dextro Energy: Der erste Schulstoff der Spaß im Mund macht. Erhältlich in den Sorten Waldfrucht und Orange. 

    2011
  • 2014

    2014

    NEU: Wickie von Dextro Energy

    Zwei Klassiker vereinen sich. Einfach wikingerstark sind die neuen Dextro Energy Minis „Wickie“ in den Geschmacksrichtungen Apfel und Erdbeere.

  • 2015

    Dextro Energy in flüssig

    Der Dextrose Drink als flüssige Alternative zu den bekannten Dextrosetäfelchen – Ideal auch für Diabetiker in Situationen der Unterzuckerung.

    2015
  • 2016

    2016

    Dextrose jetzt auch in der Dose

    Dextro Energy gibt es ab sofort auch in der praktischen Dose - der ideale Begleiter für unterwegs.

1
Sollten die auf dieser Seite dargestellten Webfonts nicht korrekt wiedergegeben werden überprüfen Sie bitte die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers.
Zur korrekten Darstellung dieser Website sollten deren Download und Nutzung erlaubt sein.