Logo Dextro Energy
Layout Element Dextro Energy
Teilen auf:

Volkspark Jungfernheide

Das Schönste beim Laufen ist alles um sich herum zu vergessen. Im atmosphärischen Volkspark vergisst man zum Beispiel, dass man sich in einer Großstadt befindet. Vor dem Eingang des Strandbades beginnt die 5,6 km lange Strecke durch den Volkspark. Hier läuft es sich vollkommen entspannt. Nach Lust und Fitnesslaune, kann man sich hier entweder für eine lange oder kurze Runde entscheiden. Die kurze Runde verläuft durch den Wilhelm-von-Siemens-Park und die lange Runde durch den Volkspark der Jungfernheide. Beide Strecken können natürlich auch miteinander kombiniert werden. Kleiner Tipp für Tierfreunde: falls ihr gerne auch mal euren Vierbeiner zum Frühsport motivieren wollt, ist diese Strecke perfekt dafür geeignet!

Der große Tiergarten

Im großen Tiergarten, der sogenannten grünen Lunge Berlins, kann man automatisch die Joggingstrecke mit einem Sightseeing-Programm kombinieren. Besonders für Touristen oder Neuzugezogene sehr interessant. Denn hier läuft man nicht nur durchs Grüne, sondern joggt auch gleich an Sehenswürdigkeiten wie der Siegessäule, Schloss Bellevue oder dem Haus der Kulturen der Welt vorbei. Die Laufstrecke bietet daher ausreichend Abwechslung sowie genug Platz und Schatten bei heißen Sommertagen. Sportliche 5 km können hier locker gelaufen werden.

Volkspark Rehberge 

Die Laufstrecke in der wunderschönen Parklandschaft ist mit sehr viel Energy verbunden. Die Strecke führt euch entlang des Plötzensees hoch in den Volksgarten Rehberge. Die flachen Strecken und festen Wege stellen erst einmal keine Herausforderung dar. Doch die erheblichen Anstiege haben es in sich! Daher bietet sich diese Strecke perfekt für geübte Läufer an oder für Anfänger, die nach einer neuen Herausforderung suchen.

Müggelsee

14 Kilometer Park- und Waldweg: perfekt für einen langen Auslauf. Bei der abwechslungsreichen und langläufigen Strecke, joggt ihr vorbei am Feuchtbiotop „Der Thyrn“, am Südufer des Müggelsees und kommt zu einer Badestelle mit Sandstrand. Im weiteren Streckenverlauf, lauft ihr durch das Naturschutzgebiet Müggelheimer Wiesen, entlang an der Halbinsel Müggelhort und der Krummen Lanke. Wer es bis zu Wilhelmshaven durchgezogen hat, verfügt wahrlich über geballte Energy! Die 14 Kilometer habt ihr damit hinter euch gelassen. Auf dieser Strecke heißt es also: laufen, laufen, laufen ohne Barrieren einplanen zu müssen.

Fritz-Schloß-Park 

Gilt als Geheimtipp, also nicht weitersagen! Hier kommt jeder Fitnessfan auf seine Kosten, denn es gibt nicht nur wunderschöne Laufstrecken, sondern einen Trimm-Dich-Pfad gleich mit dazu. Mit 14 unterschiedlichen Sportgeräte wird hier für jede Menge Abwechslung gesorgt. Die Rennbahn ist abends beleuchtet und zum Teil aus Asche. Zudem markieren Randsteine die zurückgelegte Strecke in 50m Abständen. Die Strecken selbst sind gerade, doch hin und wieder gepflastert mit abwechselnden Steigungen. Eine schöne, saubere Strecke zum Laufen und Trainieren. Wer sich nach dem Training noch etwas Gutes tun möchte, kann gleich das Vabali Spa in unmittelbarer Nähe zum Fritz-Schloß-Park besuchen. 

1
Sollten die auf dieser Seite dargestellten Webfonts nicht korrekt wiedergegeben werden überprüfen Sie bitte die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers.
Zur korrekten Darstellung dieser Website sollten deren Download und Nutzung erlaubt sein.